Fast 200 Jahre Tradition in Biberach

Wer uns kennt, kennt echte Wertarbeit und besten Service. Aus bescheidenen Anfängen wuchsen wir rasch empor. Das verdanken wir nicht nur der steigenden Beliebtheit der vielseitigen Werkstoffe Stahl und Edelstahl, sondern vor allem dem Vertrauen zahlreicher Kunden.

Wie Zaunbau Gabler zu GABLER Draht- und Bauschlosserei wurde

1821 wird der Betrieb Zaunbau Gabler in der Pfluggasse in Biberach gegründet.

1970 übergibt Victor Gabler, der letzte Spross der renommierten Handwerkerfamilie, den Betrieb an Alfred Zeller und seine Schwester Johanna Döll. Seither ist Zaunbau Gabler Familie Zeller. Hochwertiger Zaunbau in allen Ausführungen, vor allem aus Metall, ist und bleibt die Spezialität des Unternehmens.

1976 steigt Eberhard Zeller als Geselle in den väterlichen Betrieb ein. Später wird er Maschinenbau-Meister.

1986 übergibt Alfred Zeller das Geschäft seinem Sohn und unterstützt ihn tatkräftig bis heute.

1992 zieht Zaunbau Gabler an den heutigen Standort in die Bleicherstraße ins Industriegebiet Biberach. Hier haben wir deutlich mehr Platz für die Arbeit und für unsere großen Ausstellungsflächen. Wir starten zusätzlich zum Zaunbau unsere Schlosserei: Die GABLER Draht- und Bauschlosserei ist geboren.

Heute sind zwei Meister bei Zaunbau Gabler aktiv: Eberhard Zeller und sein Sohn Matthias Zeller – Metallbaumeister und der Enkel des immer noch aktiven Alfred Zeller. Gesellen, Azubis und ein Helfer verstärken unser Team.

Besuchen Sie uns in Biberach!